>>Hilfe

Microsoft Word – Grundtechniken

Arbeit mit dieser Lern-CD

Lass dir die Lern-CD mit einem kurzen Film erklären, bevor du dich an die Arbeit machst. Klicke dazu auf das Filmsymbol.

 

Pflicht

01 Programmoberfläche

In diesem Film lernst du die Programmoberfläche und die Einstellungen kennen, mit denen du die Microsoft Word an deine Bedürfnisse anpassen kannst.

PflichtNiveau leicht

02 Korrigieren

Microsoft Word verfügt über verschiedene Werkzeuge um Texte effizient zu überarbeiten:

PflichtNiveau leichtMaterialien

04 Internet-Inhalte

In diesem Workshop lernst du Inhalte aus dem Internet (Text und Bild) in Word neu zu gestalten:

PflichtNiveau leichtMaterialien

05 Tabulatoren

Tabulatoren werden verwendet, um Textelemente untereinander auszurichten. Mit Absatzeinzügen lassen sich Listen übersichtlicher gestalten.

PflichtNiveau mittelMaterialien

06 Tabellen

Tabellen sind ein nützliches Werkzeug, um Informationen übersichtlich zu ordnen.

PflichtNiveau leichtMaterialien

07 Gestaltung

In diesem Workshop wirst du in die Grundlagen der Typografie, der Lehre der gedruckten Schrift, eingeführt.

Gestaltung ist sicherlich Geschmackssache, trotzdem gibt es typografische Gründregeln, die du kennen solltest. Bei zwei gestalterisch völlig missglückten Dokumenten kannst du diese Regeln anschliessend anwenden.

PflichtMaterialienTheorieFilm

Repetition

Die Prüfungsvorbereitung besteht aus zwei Teilen:

  • Mit einem Quiz (Klick auf Fragezeichensymbol) kannst du deine Kenntnisse unter Beweis stellen.
  • In den Materialien findest du zwei Übungen, mit denen du die wichtigsten Arbeitstechniken nochmals repetieren kannst. Lies zuerst den Auftrag ganz genau.
PflichtMaterialienTheorie

Arbeiten wie die Profis

08 Formatvorlagen

Formatvorlagen sind ein unentbehrliches Werkzeug, wenn in längeren Dateien ein einheitliches Erscheinungsbild gewährleistet werden soll.

Niveau leichtMaterialien

09 Schlussarbeit

Für eine umfangreichere schriftliche Arbeit ist eine gute Vorbereitung unerlässlich. In diesem Workshop lernst du die wichtigsten Techniken für eine übersichtliche und einheitliche Gestaltung kennen.

Wird im Film leider nie erwähnt, ist aber ganz wichtig: Regelmässig speichern!!! (auch Backups erstellen!)

Niveau leichtMaterialien

Weitere Tipps und Tricks

10 Veröffentlichungslayout

Ähnlich wie bei einem Layoutprogramm werden beim Veröffentlichungslayout-Modus Texte in frei bewegliche Rahmen platziert was dir eine viel grössere gestalterische Freiheit gibt.

Niveau leichtMaterialien

11 Troubleshooting

Was tun wenn Word spinnt?

Word macht ab und zu Probleme. Meist reichen ein paar Handgriffe, um das Programm wieder zum Funktionieren zu bringen:

  • Probleme bei der Darstellung
  • Probleme beim Öffnen
  • Probleme mit Schriften
  • Abstürze und hartnäckige Fehlermeldungen
Niveau mittelFilm

Alternativen zu Microsoft Word: OpenOffice und Pages

11 LibreOffice

LibreOffice läuft auf Windows-PCs und auf Macs und vor allem ist es gratis!

Zwar ist die Programmoberfläche nicht ganz so schick wie diejenige von Word 2011 oder von Apples Konkurrenzprodukt Pages, bezüglich Funktionsumfang und Zuverlässigkeit braucht es aber den Vergleich mit der kostspieligen Konkurrenz nicht zu scheuen…

Selbstverständlich kann LibreOffice Worddateien öffenen und auch solche erzeugen.

12 Pages

Pages ist ein Textverarbeitungsprogramm mit ausgeklügelten Layoutfunktionen, ideal für kreative Leute – ein Wunder wurden manche Funktionen von Microsoft kopiert.

Auch Pages kann gut mit Worddateien umgehen.

13 Google Docs

Google stellt gratis eine vollständige Office-Umgebung im Web zur Verfügung. Zwar ist GoogleDocs natürlich bei weitem nicht so funktionsreich wie Microsoft Office, für den Alltag reicht es aber allemal. Der grosse Vorteil ist, dass du von überall aus Zugriff auf deine Dateien hast und diese mit wenigen Mausklicks mit anderen Personen teilen kannst.